Rückenschule

Präventionskurs nach § 20 SGB

DI 9.00 – 10.00 (ab 29.09.20)
DO 18.00 – 19.00 (ab 01.10.20)

10 Einheiten, Kosten 120 €

Wichtig: Präventionskurse werden von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mind. 80% bezuschusst.

Das Ziel der Rückenschule ist die Kräftigung der Rumpfmuskulatur, die bei vielen Menschen beispielsweise aufgrund von Bewegungsmangel und/oder sitzenden Bürotätigkeiten verkümmert ist. Spezielle Übungen sollen die Rücken-Fitness und Elastizität verbessern. Das Training hat deswegen einen hohen Gesundheitswert.

Rückenprobleme gehören zu einem der Hauptgründe für einen Arztbesuch in Deutschland. Verursacht werden Rückenleiden oftmals durch fehlende Aktivität oder einen Alltag, der im Sitzen verbracht wird. Rückengymnastik-Übungen zielen darauf ab, Verspannungen, Fehlhaltungen, Rückenschmerzen, Bandscheibenbeschwerden und Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule zu verbessern bzw. ihnen entgegenzusteuern. Der Rücken soll gekräftigt, Beweglichkeit und Koordination verbessert werden.

Personal Trainer Dominik

Dominik, Sportwissenschaftler

Kurs buchen unter 07031 70215 00
JETZT IN EIN GESUNDES LEBEN STARTEN