Krafttraining macht nicht nur stark


 Dein Ziel ist mehr Muskelmasse, Abnehmen, Vorbeugen von Rückenschmerzen oder Osteoporoseprävention? Dann ist Krafttraining bei impulsESSENZ die perfekte Lösung für Dich. Denn Krafttraining macht nicht nur stark, sondern fördert unter richtiger Anleitung und Periodisierung auch die Gesundheit. Wir zeigen Dir die richtige Lösung für einen gesunden und effektiven Muskelaufbau.

Fit werden und bleiben


Beim Krafttraining setzt Du Deinen Körper Belastungen aus – beispielsweise durch das Heben des eigenen Körpergewichts oder das Halten von Gewichten. Klar, dass sich Dein Körper entsprechend anpassen muss. Dein Bewegungsapparat, also Knochen, Bänder und Sehnen, das zentrale Nervensystem, das Herz-Kreislauf-System und der Stoffwechsel verändern sich, damit deine Muskulatur die Reize aushalten und möglichst effektiv (weiter) arbeiten kann.

Liegt Dein Schwerpunkt auf Kraftausdauer-Training, aktivierst Du die Muskulatur, steigerst die Durchblutung und bereitest die Muskeln auf weitere Belastungen vor.

Hypertrophie-Training verbessert insbesondere die intramuskuläre Koordination. Das bedeutet, es sind mehr Muskelfasern gleichzeitig innerhalb eines Muskels aktiv. Ergebnis: Der Muskelquerschnitt vergrößert sich, die Muskeln gewinnen also an Umfang.

Beim Maximalkraft-Training förderst Du hingegen die intermuskuläre Koordination. Dadurch läuft die Zusammenarbeit zwischen den Muskeln reibungsloser ab. Und Du steigerst Deine maximale Kraftfähigkeit.

Wie bei jeder körperlichen Anstrengung braucht Dein Körper während des Krafttrainings Energie und verbrennt somit Kalorien. Je intensiver also das Workout, desto größer der Kalorienverbrauch. Direkt nach dem Training setzt der Nachbrenneffekt ein. Dein Körper wandelt weiterhin Fett und Kohlenhydrate in Energie um. Diesen „Afterburn“ haben wir den Mitochondrien zu verdanken. Jede einzelne Muskelzelle in unserem Körper besitzt so ein „Kraftwerk“, das für die Energiegewinnung zuständig ist. Je mehr Muskelzellen wir besitzen, desto größer die Anzahl der Mitochondrien. Die Folge: Durch Krafttraining steigt Dein Grundumsatz, also die Anzahl an Kalorien, die Dein Körper im absoluten Ruhezustand verbrennt.

Du bist interessiert und möchtest mehr über Krafttrainig erfahren?

Jetzt Termin vereinbaren